Choose a different country or region to see content relevant to your location.
Continue

Mit der Holzrahmenbauweise lassen sich Außenwände kostengünstig und in kurzer Bauzeit realisieren. Im Vergleich zu traditionellem Mauerwerk können Sie im Holzrahmenbau bzw. Holzständerbau die Zwischenräume der Konstruktion vollständig mit Dämmstoff ausfüllen. So können Sie mit vergleichsweise schlanken Außenwänden einen hohen Wärmeschutz realisieren.

Warum ist es sinnvoll eine Außenwand im Holzrahmenbau zu dämmen?

Eine Außenwand in Holzrahmenbauweise bietet – mit entsprechender Dämmung – in der Regel eine bessere Wärmeleistung als Mauerwerk in gleicher Gesamtdicke.

Die Auswahl des Dämmmaterials ist auf Grund der geringeren Masse und der Eigenschaften des Holzes im Holzrahmenbau von hoher Bedeutung, um neben gutem Wärmeschutz auch sicheren Brandschutz und hohen Schallschutz zu erzielen.

Zu den Vorteilen einer ROCKWOOL Dämmung im Holzrahmenbau gehören:

  • Höchster Brandschutz
  • Ausgezeichneter Schallschutz
  • Spürbarer Wärmeschutz im Winter wie im Sommer
  • Einfache Verarbeitung
  • Dimensionsstabilität und Maßhaltigkeit
  • Diffusionsoffenheit und Feuchteschutz
  • Sehr gute Klemmwirkung

Produkte Holzrahmenbau Außenwand

Unsere Produkte für den Holzrahmenbau im Überblick.

Dicke (mm)

Breite (mm)

Länge (mm)

Das Bauen mit Holz liegt im Trend und verbindet die Sehnsucht nach Individualität mit dem Streben nach umweltgerechtem Leben. Die perfekte Ergänzung dazu sind die ökologischen ROCKWOOL Dämmstoffe.

Sascha Karallus

Produktmanager, DEUTSCHE ROCKWOOL

Verarbeitung

ROCKWOOL Dämmstoffe für den Holzrahmenbau bieten durch ihre handliche und kompakte Ausführung ideale Voraussetzungen für das Handling auf der Baustelle oder in der Vorfertigung. Viele Abmessungen sind auf die gängigen Ständermaße abgestimmt. Unsere Dämmstoffe sind sehr einfach ohne großen Aufwand und passgenau mit einem Dämmstoffmesser zuzuschneiden, das macht auch im Holzrahmenbau die Verarbeitung einfach, schnell und bequem.

timber frame, timberframe, installation, installer, holzrahmenbau, holzbau, flexirock, job 5690 Damme 22.10.19,  bild 097, germany

Förderung Dämmung im Holzrahmenbau für die Außenwand

Eine Wärmedämmung der Außenwand senkt den Energieverbrauch und die CO2 Emissionen. Davon profitieren nicht nur Sie, sondern auch das Klima. Daher können Sie für entsprechende Dämmmaßnahmen Fördermittel beantragen. Informieren Sie sich über Ihre Möglichkeiten!

piggy bank, money, , funds, state subsidy, germany

Das Problem

Ein altes Fachwerkhaus im Tecklenburger Land sollte unter Einhaltung der Denkmalschutzauflagen in ein Wohnhaus umgewandelt werden.

reference, timber frame, holzrahmenbau, blow-in insulation, einblasdämmung, fillrock rg, germany

Die Lösung

Ein modernes Holzhaus wurde in die historische Gebäudehülle eingepasst und die Holzständerwerke wurden innerhalb von nur zwei Tagen mit nichtbrennbarer Einblasdämmung aus Steinwolle zeitgemäß gedämmt.

renovation, blown insulation, blow-in insulation, granulate , insulation housewall, fillrock 035 rg plus, dach+holz 2020, wlg 035, einblasdämmung, steinwolle-granulat, nichtbrennbar, dämmung hauswand,  press, presse, Germany

Das Ergebnis

Mit einem Bemessungswert der Wärmeleitfähigkeit von nur
0,035 W/(m·K) reduziert die ROCKWOOL Einblasdämmung bereits bei einer Dämmdicke von 16 cm den Energiebedarf eines Hauses enorm.

reference, timber frame, holzrahmenbau, blow-in insulation, einblasdämmung, fillrock rg, germany
Wir haben im Grunde ein modernes Fachwerkhaus gebaut, um den Charme des historischen zu erhalten.

Eleonore Koop und Christian Siebenkittel

Bauherren
Zur Pressemeldung

FAQs – oft gestellte Fragen zum Holzrahmenbau

Holzrahmenbau Außenwand

Was ist Holzrahmenbau?

Bauteile, die in Holzrahmenbauweise erstellt werden, bestehen aus einem Rahmen und Ständern aus Holz, die auf beiden Seiten mit Holzwerkstoffplatten o.ä. beplankt werden, um das Bauteil auszusteifen. Auf diese Weise lassen sich Wände, Decke und Dächer erstellen. Es ist möglich, diese Elemente ganz oder teilweise vorzufertigen.

Für die Dämmung wird der Raum zwischen den Ständern genutzt. Die Wahl des richtigen Dämmstoffs verbessert nicht nur die Wärmedämmung, sondern auch Brand- und Schallschutz. Steinwolle von ROCKWOOL eignet sich hier ideal.

Welche Dämmung für Holzrahmenbau?

ROCKWOOL Steinwolle eignet sich als Dämmung im Holzrahmenbau ideal. Zum einen wird Steinwolle aus dem nahezu unbegrenzt vorkommenden, natürlichen Rohstoff Stein hergestellt, ist recycelbar und hat eine positive Ökobilanz. Daher entspricht sie dem Anspruch an eine ökologische und nachhaltige Bauweise. Zum anderen sind unsere Dämmstoffe aus Steinwolle hoch wärmedämmend, nichtbrennbar und schalldämmend. Aspekte die gerade im Holzrahmenbau wichtig sind.

Finden Sie einen passenden Baustoffhändler oder Handwerker für Ihre Haussanierung

Wen suchen Sie?

Showing
Offices & Factories near you