„Coverrock X-2“ ergänzt Produktprogramm für WDVS

DEUTSCHE ROCKWOOL
1 March 2022

Neue Putzträgerplatte der DEUTSCHEN ROCKWOOL

Gladbeck – Neben den bekannten Varianten der nichtbrennbaren „Coverrock“-Dämmplatten für WDVS bietet die DEUTSCHE ROCKWOOL mit der neuen „Coverrock X-2“ jetzt eine weitere mit bemerkenswerten Eigenschaften. So zeichnet sich diese Weiterentwicklung der bewährten Steinwolle-Platten durch eine erhöhte Abreißfestigkeit von 10 kPa (TR10) und eine hohe Dübeltragfähigkeit von bis zu 0,30 kN pro Dübel aus. In allen Windzonen kann die neue „Coverrock X-2“ zuverlässig mit weniger Dübeln und an Gebäuden mit einer Höhe bis 25 m montiert werden.

Wie bei der bewährten „Coverrock II“ liegt der Bemessungswert der Wärmeleitfähigkeit der neuen „Coverrock X-2“ bei λ = 0,035 W/(m∙K). Beide Putzträgerplatten sind beidseitig mit einer Haftbrücke beschichtet. In einen maschinell aufgebrachten Klebemörtel kann deshalb auch die „Coverrock X-2“ direkt eingeschwommen werden. Der Putz kann ebenfalls maschinell und ohne Pressspachtelung aufgetragen werden. Die Verdübelung erfolgt oberflächenbündig. Lieferbar ist die neue „Coverrock X-2“ in Stärken von 80 bis 200 mm.

„Rockcycle“-Rücknahmeservice auch für die neue „Coverrock X-2“

Steinwolle-Reste, die auf der Baustelle bei der Verarbeitung der neuen „Coverrock X-2“ entstehen, können – wie bei ROCKWOOL üblich – in „Rockcycle“ Big Bags gesammelt und an den Hersteller zurückgegeben werden. In den drei Werken der DEUTSCHEN ROCKWOOL werden diese zu neuen Dämmstoffen verarbeitet.

Online-Seminare zur Arbeit mit Steinwolle-WDVS

Am 16. März können Interessenten an einem einstündigen Online-Kompaktseminar zu WDVS mit Steinwolle-Dämmkern und den Merkmalen der neuen „Coverrock X-2“ teilnehmen. Zusätzlich haben sie die Möglichkeit, sich am 25. März in einem 2,5-stündigen Seminar im Rahmen der Reihe „Jetzt wird saniert!“ über die Rolle von WDVS für eine nachhaltige Gebäudesanierung zu informieren. Die Anmeldung zu beiden Seminaren kann online erfolgen unter www.rockwool.de/forum. Diverse Dokumente und technische Merkblätter zur Produktneuheit finden sich im Internet auf www.rockwool.de/x-faktor.

Auch interessant: