Gesunde Lebensräume

Im Durchschnitt verbringen wir fast 90 Prozent unserer Zeit in Innenräumen. Das macht deutlich, dass die Gebäude, in denen wir den Großteil unserer Zeit verbringen, Einfluss auf unsere Gesundheit, unser Wohlbefinden und unsere Produktivität haben können und ein gesundes Raumklima äußerst wichtig ist.

Zu den entscheidenden Faktoren gehören Temperatur, Licht und Luftqualität. Wenn das Raumklima zu warm oder zu kalt, feucht oder zugig ist, fühlen wir uns nicht nur unwohl, sondern es besteht zum Beispiel auch die Gefahr, dass wir von Atemwegserkrankungen betroffen sein können.

Studien zeigen:

  • Menschen, die in feuchten Wohnungen leben, entwickeln mit 40 Prozent größerer Wahrscheinlichkeit Asthma
  • Am Arbeitsplatz sinkt die Leistung der Mitarbeiter um sechs Prozent, wenn die Umgebung zu warm ist
  • Eine unzureichende Luftzirkulation in Gebäuden kann zu verschiedenen gesundheitlichen Problemen führen, wie zum Beispiel Müdigkeit, Übelkeit, Kopfschmerzen oder Husten

ROCKWOOL Dämmstoffe können zu einem besseren Raumklima beitragen

ROCKWOOL Produkte werden aus dem natürlichen Rohstoff Stein hergestellt und können den Komfort und die Sicherheit eines Gebäudes in verschiedener Hinsicht verbessern. Zum einen verbessern sie den Wärmeschutz und die Energieeffizienz. Das spart nicht nur Geld und reduziert die CO2-Emissionen, da weniger geheizt bzw. gekühlt werden muss. Es sorgt auch für konstantere, angenehmere Temperaturen in den Räumen.

Eine Dämmung der Außenbauteile, wie zum Beispiel der Fassade erhöht die Oberflächentemperatur auf der Innenseite. Das führt dazu, dass der Unterschied zur Raumtemperatur in der kalten Jahreszeit geringer ist. Je geringer dieser Unterschied ist, desto behaglicher und gemütlicher empfinden wir Menschen es in einem Gebäude. 

Zum anderen verbessern Steinwolle-Dämmstoffe von ROCKWOOL den Brandschutz und Schallschutz einer Konstruktion und somit die Sicherheit im Brandfall und das entspannte Leben, Arbeiten und Lernen in einem Raum.

Lärmbelastung verringern

Lärm ist in unserer heutigen Welt ein immer größeres Problem. Maßnahmen für den Lärmschutz sind daher besonders wichtig. Viele Studien haben gezeigt, welche negativen Auswirkungen Lärm auf uns Menschen haben kann. Die Weltgesundheitsorganisation WHO warnt, dass erhöhte Lärmpegel zu dauerhaften Gehörerkrankungen wie Tinnitus, Konzentrationsstörungen bei Kindern, stressbedingten Erkrankungen und sogar zu erhöhten Risiken für Herzerkrankungen führen können.

Eine passende Schalldämmung sorgt für mehr Komfort und verbessert die Konzentrationsfähigkeit. Sie spielt daher eine entscheidende Rolle für ein gesundes Raumklima. 
 
Steinwolle von ROCKWOOL hat hervorragende schalldämmende Eigenschaften. Bedingt durch ihre offenporige Struktur absorbiert Steinwolle Schall und kann so den Schallschutz von verschiedensten Konstruktionen, wie Böden, Decken, Wänden und Dächern aber auch haustechnischen Anlagen verbessern.

Mehr zum Thema Schallschutz mit Steinwolle

Brandschutz: mehr Sicherheit mit Steinwolle

Die Brandlast von Gebäude und Wohnungen hat in den letzten Jahrzehnten deutlich zugenommen – sowohl in Bezug auf die Menge als auch das Material von zum Beispiel Einrichtungsgegenständen. Brandschutz ist daher beim Bauen ein wichtiges Thema.

Eine Dämmung aus nichtbrennbarer Steinwolle von ROCKWOOL verlangsamt die Brandausbreitung. Gebäudeteile, die mit ROCKWOOL Dämmstoffen gedämmt sind, helfen im Brandfall, die Ausbreitung der Flammen zu hemmen und ein Übergreifen auf benachbarte Gebäude oder Stockwerke zu verhindern. So bleibt mehr Zeit um Leben und Werte zu retten.

Mehr zum Thema Brandschutz mit Steinwolle

Mehr erfahren Sie auch in unserem Nachhaltigkeitsbericht (engl.). Jetzt herunterladen!

Steinwolle ist diffusionsoffen

Neben Wärmeschutz, Schallschutz und Brandschutz zeichnen sich ROCKWOOL Dämmstoffe auch durch die Diffusionsfähigkeit aus. Wasserdampf kann problemlos durch die offene Faserstruktur der Steinwolle diffundieren.

Wohngesundheit von geprüfter Qualität

Steinwolle von ROCKWOOL ist ein mineralischer Dämmstoff, der sich ideal für wohngesundes und nachhaltiges Bauen einsetzen lässt. All unsere Produkte und Systeme sind so konzipiert, dass ihre volle Funktionsfähigkeit über einen langen Zeitraum erhalten bleibt. Deshalb ist eine Investition in ROCKWOOL Steinwolle gleichbedeutend mit einer Investition in die Zukunft und das Kosten-Nutzen-Verhältnis von ROCKWOOL Steinwolle ist auch langfristig betrachtet vorbildlich.

Zahlreiche Gütesiegel verschiedener Prüfinstitute belegen die hohe Qualität unserer Dämmung und ihre Unbedenklichkeit hinsichtlich der maßgeblichen Kriterien Gesundheit und Umwelt.

EUCEB

ROCKWOOL Steinwolle-Dämmstoffe sind mit dem EUCEB –Gütezeichen gekennzeichnet und damit als gesundheitlich unbedenklich bestätigt. EUCEB ist eine unabhängige Zertifizierungsstelle und zertifiziert Mineralwolleprodukte welche die Einhaltung der Kriterien laut der Verordnung (EG) Nr. 1272/2008 des Europäischen Parlaments und des Rates erfüllen.

Alle Prüf- und Überwachungsverfahren werden von unabhängigen Sachverständigen und qualifizierten Einrichtungen durchgeführt. Biolösliche ROCKWOOL Steinwolle-Dämmstoffe bieten hervorragenden Wärme-, Kälte-, Schall- und Brandschutz und tragen zur Sicherheit von Gebäuden und Personen bei.

Weitere Infos
certificate, logo, product pages, illustration, euceb, austria

Der blaue Engel

Zahlreiche ROCKWOOL Dämmstoffe wurden mit dem Blauen Engel für emissionsarme Wärmedämmstoffe und Unterdecken ausgezeichnet. Das Umweltzeichen kennzeichnet solche Wärmedämmstoffe und Unterdecken, die über die gesetzlichen Bestimmungen hinaus schadstoffarm hergestellt und in der Wohnumwelt aus gesundheitlicher Sicht unbedenklich sind. Für die Vergabegrundlagen werden Wärmedämmung, Schallschutz und Begrenzung der Emissionen aus den Produkten berücksichtigt.

Der Blaue Engel ist ein Zeichen des Bundesministeriums für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit, seine Vergabekriterien entwickelt das Umweltbundesamt.

Weitere Infos
blauer-engel-2018-rockwool-1026x1026

Umwelt-Produktdeklarationen nach ISO 14025

Darüber hinaus sind die unkaschierten Mineralwolle-Dämmstoffe vom Institut Bauen und Umwelt e. V. mit dem konsequent nach internationalen Standards abgestimmten Ökolabel Typ III als umweltverträgliches Bauprodukt zertifiziert. 

Die Umweltprodukt-Deklaration (Environmental Product Declaration, kurz EPD) bezieht sich dabei auf den gesamten Lebenszyklus der Dämmstoffe, einschließlich Abbau der Rohstoffe, Herstellprozess und Recycling. Sie ist eine verlässliche, verbindliche Informationsgrundlage zur ökologischen Bewertung von Produkten.

wohngesundheit-institut-bauen-und-umwelt-logo-rockwool-1026x1026

Mehr zum Thema Nachhaltigkeit:

Entdecken Sie die Vorteile von Steinwolle: