Warum ist der Schallschutz von Boden und Decke so wichtig?

Bei der Dämmung von Zwischendecken zwischen zwei beheizten Stockwerken steht nicht der Wärmeschutz, sondern vor allem der Schallschutz im Vordergrund.

Guter Schallschutz ist eine wesentliche Voraussetzung für Wohnkomfort und Wohlbefinden der Bewohner oder Nutzer eines Gebäudes. Lärmbelästigungen durch Nachbarn oder Mitbewohner können langfristig gesundheitliche Auswirkungen haben. Zudem kann mangelnde Vertraulichkeit zum Problem werden. Schalldämmende Maßnahmen sind daher unerlässlich.

Die Schalldämmung von Decken bzw. Böden wird durch den Luft- und den Trittschallschutz beschrieben. Decken mit gutem Trittschallschutz weisen auch einen guten Luftschallschutz auf. Umgekehrt gilt diese Regel jedoch nicht.

Durch die Einwirkungen von Schall gerät eine Decke in Schwingungen. Je größer diese Schwingungen, desto stärker sind die Schallübertragung und die damit verbundenen Beeinträchtigungen. In der Regel überträgt eine massive Betondecke weniger Schall als zum Beispiel eine Holzbalkendecke. Daher ist es im Fall von Holzbalkendecken oftmals sinnvoll, neben der Trittschalldämmung auf dem Boden, zusätzliche eine Hohlraumdämmung zwischen den Holzbalken einzubauen.

Bodendämmung von Zwischendecken aus Holz

Neben massiven Betondecken und klassischen Holzbalkendecken gibt es auch Massivholzdecken. Durch ihre flächige Tragstruktur können Sie mit Massivholzdecken besonders dünne Konstruktionen ausführen.

Hinweise zur Bodendämmung von Zwischendecken aus Holz:

  • Die Fußbodenaufbauten können in der Regel mit einem schwimmenden Estrich (nass und trocken) ausgeführt werden. Oftmals kommt eine Deckenbeschwerung, in Form von Plattenelemente oder Schüttungen, hinzu.
  • Auch biegeweiche Unterdecken, die meist mit Federschienen an Holzbalkendecken befestigt sind, haben einen positiven Einfluss auf den Schallschutz.
  • Bei Holzbalkendecken kommt der Hohlraumbedämpfung eine besondere Bedeutung zu. Gegenüber nicht gefüllten Hohlräumen konnten Unterschiede von bis zu 7 dB gemessen werden.
    Wichtig ist hierbei ein offenporiger Dämmstoff mit einem längenbezogenen Strömungswiderstand zwischen 5 und 50 kPa*s/m², zum Beispiel die ROCKWOOL Klemmrock 035 oder Flexirock.

Rund um Decken- und Bodendämmung:

Produkte Bodendämmung

Unsere Produkte für den Boden.

Floorrock HP
Bodendämmung Zwischendecke, Fußboden, Trittschalldämmung
Zur Produktseite
Produkt zum Vergleich hinzufügen
Floorrock SE
Bodendämmung Zwischendecke, Fußboden, Trittschalldämmung
Zur Produktseite
Produkt zum Vergleich hinzufügen
Floorrock TE
Bodendämmung Zwischendecke, Fußboden, Trittschalldämmung
Zur Produktseite
Produkt zum Vergleich hinzufügen
Floorrock Heat
Bodendämmung Zwischendecke, Fußboden, Trittschalldämmung
Zur Produktseite
Produkt zum Vergleich hinzufügen
Randstreifen RST
Metallständerwand, Innen- und Trennwände, Holzständerwand, Bodendämmung Zwischendecke, Fußboden, Trittschalldämmung
Zur Produktseite
Produkt zum Vergleich hinzufügen

Unsere Lösungen für die Bodendämmung

Mit dem Floorrock Sortiment bietet ROCKWOOL Dämmplatten, die sich ideal für die Trittschalldämmung eignen – abhängig von Ihren Anforderungen an Schallschutz und Belastbarkeit des Bodens sowie dem Aufbau des Fußbodens.

Bei Holzbalkendecken können über die Trittschalldämmung hinaus unsere Lösungen für den Holzbau zum Einsatz kommen. Hier eignen sich zum Beispiel unser Dämmfilz Klemmrock 035 oder unsere Dämmplatte Flexirock.

product, bilddatenbank, germany

Hinweise

Beachten Sie bei der Bodendämmung die Verlegehinweise, die Sie in den Datenblättern unserer Produkte finden.

Bei weiteren Fragen können Sie sich gerne an unsere Technische Fachberatung wenden.

Nutzen Sie den Produktnavigator bei der Auswahl unserer perfekt aufeinander abgestimmten Dämmlösungen.

denk breder, gezondheid, veiligheid, safety, helmet, construction

 

 

0 ausgewählte Datei(en)

icon
Datenblatt Floorrock Heat (Ausgabe Österreich)
Datenblatt Floorrock Heat (Ausgabe Österreich)
pdf
icon
Datenblatt Floorrock HP (Ausgabe Österreich)
Datenblatt Floorrock HP (Ausgabe Österreich)
pdf
icon
Datenblatt Floorrock SE (Ausgabe Österreich)
Datenblatt Floorrock SE (Ausgabe Österreich)
pdf
icon
Datenblatt Floorrock TE (Ausgabe Österreich)
Datenblatt Floorrock TE (Ausgabe Österreich)
pdf
icon
Preisliste Hochbau (Ausgabe Österreich)
Preisliste Hochbau (Ausgabe Österreich)

gültig ab 01.09.2021

pdf

Kontaktieren Sie uns

Auch interessant:

Weitere Anwendungen:

Entdecken Sie die Vorteile von Steinwolle: